Roman Portack

Tätigkeitsgebiete: 
Medien- & Presserecht

Vita

  • Studium: Rheinische Friedrich-Wilhelms Universität Bonn und Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
  • 2010 - 2012: Referendariat, unter anderem in der Pressestelle des Kammergerichts, bei der Deutschen Bahn AG und der Kanzlei Felsberg Advogados, São Paulo
  • 2012: Zulassung als Rechtsanwalt
  • 2012 - 2017: Referent beim Deutschen Presserat
  • Seit 2017: Rechtsanwalt bei Höch Kadelbach Rechtsanwälte