Aktuelles

  • Mittwoch, November 7, 2018

    Aktuelles Presserecht: Dominik Höch als Gastautor im ZPO-Blog

    RA Dominik Höch wurde als Gastautor auf http://www.zpoblog.de tätig, auf dem sich regelmäßig mit aktuellen zivilprozessualen Fragestellungen auseinandergesetzt wird.

    Weiterlesen
  • Mittwoch, November 7, 2018

    "Gekaufte Sterne": Fake-Bewertungen auf Bewertungsportalen

    RA Dominik Höch trägt zum Beitrag "Gekaufte Sterne- das Geschäft mit Fake Bewertungen" bei, der im Rahmen der Sendung plusminus in der ARD ausgestrahlt wurde.

    Weiterlesen
  • Freitag, April 20, 2018

    RA Dominik Höch auf dem 17. @kit-Kongress - 7. Forum "Kommunikation & Recht"

    RA Dominik Höch sprach als Referent auf dem 17. @kit-Kongress - 7. Forum "Kommunikation & Recht" über die Chancen des Datenjournalismus und die Risiken für Persönlichkeitsrechte.

    Weiterlesen
  • Dienstag, Februar 27, 2018

    Beitrag der SZ über das Urteil des BGH's zur Informationsfreiheit im Netz

    Der Bundesgerichtshof urteilte, dass Google weder für Verweise auf Seiten mit Beleidigungen haftet, noch einer Prüfpflicht unterliegt, Links auf deren Persönlichkeitsrechtsgehalt zu untersuchen.

    Weiterlesen
  • Samstag, Januar 13, 2018

    Interview von RA Höch mit Arte zur Löschung von TITANIC-Tweets

    Nachdem das Satiremagazin "Titanic" der Afd-Politikerin Beatrix von Storch als Reaktion auf einen ihrer Tweets "Asyl" angeboten hat, wurde der Twitter-Account des Magazins vorübergehend gesperrt. Für Rechtsanwalt Höch ist diese Reaktion von Twitte

    Weiterlesen